Gutes Fleisch

die Produktqualität ist entscheidend für den Genuss

Man kann nie mehr Qualität aus einem Produkt herausholen, als dass was an Qualität drin steckt. Aus einem Stück Fleisch von mangelhafter Qualität wird kein Festessen, nur weil es im Sous Vide Bad gegart wurde. Darum empfehle ich auf gute Qualität, gute Haltungsbedingungen und möglichst stressfreie Schlachtung zu achten. Ein hoher Anteil an intramuskulärem Fett ist für die Zartheit und den aromatischen Geschmack entscheidend, weil Fett ein wichtiger Geschmacksträger ist. Steuern kann man dies, über die Zeit der Aufzucht, das Futter, die allgemeinen Haltungsbedingungen und nicht zuletzt über die Tierrasse.
Vielleicht hast du einen guten Metzger oder Fleischer vor Ort, der seine Tiere noch selbst, bei Landwirten die er kennt, aussucht und schlachtet. Vielleicht gibt es auch Landwirte in deiner Nähe, die ihre Tiere direkt vermarkten. Du kannst dir dann die Haltungsbedingungen anschauen. Wenn du 10, 20 kg oder 1/4, 1/2 Tier abnehmen musst, kannst du das leicht mit deinem Vakuumiergerät vakuumieren und einfrieren. Du kannst mit den Dry Age Vakuumbeuteln auch dein eigenes Dry Age Beef reifen lassen. Wenn dir die Menge zu groß ist, kannst du dich auch mit jemandem zusammentun. 

Aber nicht immer ist das möglich, darum habe ich hier zwei Onlinequellen aufgeführt. Beide stehen für gute Produktqualitäten und sehr große Auswahl. Einfach mal reinschauen, du kannst dort noch viele Informationen, Rezepte und Anregungen mitnehmen.

Hier kannst du dir zwei Online-Quelle für gute Produktqualitäten ansehen:

Vom Rind findest du hier:
Dry Aged Beef, American Beef, Black Angus, Charolais, Simmertaler, Irish Hereford, Wagyu oder Kobe Rind und noch vieles mehr.

Vom Schwein findest du hier:
Iberico, Duroc, Porco Italia, LiVar, Cerdo Negro und noch mehr.

Außerdem:
Kalb, Lamm, Bison, Grillwurst, Bratwurst, Geflügel, Wildgeflügel, Wild, Schinken, Seafood und noch vieles mehr.

Informationen, Tipps und Tricks, Rezepte, Burger, Kurse und Events.

Einfach mal reinschauen und inspirieren lassen!

Schau auch bei Sous Vide in Action vorbei – neue Rezepte und neue Tests!

Anzeige*