Sous Vide Stick

auch Sous Vide Stab oder Einhängethermostat genannt


 

Warum ein Sous Vide Stick?

Über die Vorteile des Sous Vide Garens hast du nun schon einiges gehört, – wenn nicht, klicke hier – aber warum nun ein Sous Vide Stick? Der Stick oder Stab, ursprünglich sprach man etwas umständlich von Sous Vide Einhängethermostaten, hat in meinen Augen große Vorteile. Willst du dir wirklich noch ein riesen Gerät in die Küche stellen? Kein Problem hier findest du ein passendes Sous Vide Bad. Aber es geht auch kompakter – ein Sous Vide Stick hat ähnliche Maße wie ein Pürierstab bzw. Stabmixer*. So ist er einfach zu verstauen und immer griffbereit. Er muss nicht umständlich aus dem Keller geholt werden und staubt dort auch nicht ein. Die Handlichkeit geht nicht zu Lasten der Leistungsfähigkeit , denn fast alle Sous Vide Sticks können bis zu 15 Liter Wasser temperieren. Für den noch größeren Bedarf stehen auch Geräte zur Verfügung, die bis zu 30 Liter problemlos schaffen. Stell dir vor wie groß ein Sous Vide Bad sein müsste, dass 30 Liter fasst – es geht doch auch mit einem sehr kompakten Gerät. Außerdem sind die Sous Vide Sticks mittlerweile sehr günstig* zu haben – ab und zu schon für knapp 100,- € !* Zwar gibt es auch Sous Vide Bäder in dieser Preisklasse*, allerdings sind dies meist Geräte, die nur deutlich unter 10 Liter Wasser temperieren können, dafür aber wiederum deutlich größer sind als ein Sous Vide Stab.

Garbehälter für den Sous Vide Stick

Deinen Sous Vide Stick kannst du einfach in einen großen Kochtopf oder Bräter fixieren und los geht’s. Ich habe auch schon einmal gesehen, dass ein Stick in einer Kunststoffkiste wie dieser* betrieben wurde. Guten Gewissens kann ich das aber nicht empfehlen, weil man zum einem meist nicht weiß, wie hitzebeständig solch eine Kiste ist, zum anderen ist es auch eine Frage der Hygiene und der Lebensmittelechtheit des Kuststoffes. Ich rate daher davon ab! Eine Alternative für die ganz große Feier wäre ein Gastronormbehälter* aus Edelstahl. Am besten mit einer passenden Isolierbox* kombinieren! Das reduziert den Wärmeverlust enorm.

Wie funktioniert ein Sous Vide Stick?

Die Funktionsweise ist eigentlich ganz einfach. Im Grunde handelt es sich um einen Tauchsieder mit Umwälzpumpe. Der Clou ist, dass man die Temperatur sehr genau steuern kann. Darum kann man den Stick auch gut zur Erwärmung von Babynahrung verwenden. Voraussetzung: Der Sous Vide Stab muss auch einen niedrigen Temperaturbereich abdecken!

Praxistipp

Wer die Zeit (bei sehr großen Wassermengen) bis das Wasser temperiert ist etwas verkürzen will, kann mit einem Wasserkocher* etwas nachhelfen.

 

Hier gehts zu Sous Vide in Action – Rezepte und Tests zum Sous Vide Stick!

Schau unbedingt mal rein!

Hier siehst du eine Auswahl von Sous Vide Sticks:*

Sous Vide Stick

* Der Henry von Springlane* ist ein beliebter Sous Vide Stick. Er hat 800 Watt Leistung und deckt einen Temperaturbereich zwischen +20 – 99 ° C ab. Die Temperaturgenauigkeit ist mit +/- 1% angegeben. Der Stick kann bis zu 15 Liter Wasser temperieren und wird mit einer Schraubhalterung am Kochgeschirr angebracht. Der Timer lässt sich bis zu 99 Stunden einstellen.
jetzt bei bei amazon.de anschauen!*

Sous Vide Stick

* Der Wancle* ist ebenfalls ein beliebter Sous Vide Stick. Er hat 850 Watt Leistung und deckt einen Temperaturbereich zwischen +25 – 99,9 ° C ab. Die Temperaturgenauigkeit ist mit +/- 0,1° C angegeben. Der Stick kann bis zu 18 Liter Wasser temperieren und wird mit einer Verriegelungsclip am Kochgeschirr angebracht. Der Timer lässt sich bis zu 99 Stunden und 59 Minuten einstellen.
jetzt bei bei amazon.de anschauen!*

Sous Vide Stick*

Sous Vide Stick, Klarstein Quickstick

* Der Klarstein Quickstick* ist aktuell sehr günstig zu haben. Er hat 1300 Watt Leistung und deckt einen Temperaturbereich zwischen +50 – +95° C ab. Der Stick kann bis zu 20 Liter Wasser temperieren (Abweichung / Genauigkeit +/- 0,2°) und wird mit einer Befestigungsklammer am Kochgeschirr angebracht. Der Timer lässt sich bis zu 59 Stunden und 59 Minuten einstellen.
jetzt bei bei amazon.de anschauen!*

Sous Vide Stab*

Sous Vide Stcik

* Der Steba SV 100 Professional* unterscheidet sich von seiner Bauart etwas von den anderen Sous Vide Sticks. Seine Bedienung ist allerdings gleich. Er hat 1500 Watt Leistung und deckt Temperaturen bis 99° C ab. Die Temperaturgenauigkeit ist mit +/- 0,1° C angegeben. Wieviel Wasser er temperieren kann ist nicht angegeben, allerdings wir von bis zu 60 Portionen gesprochen. Angeben ist auch, dass er 30 Liter Wasser in 45 min auf 56° C erwärmen kann. Der Timer lässt sich bis zu 99 Stunden einstellen.
jetzt bei bei amazon.de anschauen!*

 

Anzeige*